Der Vorsitzende informiert:

Liebe Kameradinnen und Kameraden, sehr verehrte Damen und Herren.


Dieser Infobrief zeigt an, dass wir bereits  das Jahr 2019 schreiben und neue Aufgaben vor uns liegen.
Zurückblickend auf das vergangene Jahr, denke ich es war erfolgreich. Wir hatten viele gut besuchte Veranstaltungen. So  bleibt mir u. a. unser Weihnachtsfest in guter Erinnerung und  mit  über 100 Teilnehmern  auch  beachtlich besucht. Viele unserer Teilnehmer haben gute Worte für diesen Abend gefunden. Es  wird eigentlich öfters ein  Lob für unsere Veranstaltungen  ausgesprochen, was natürlich für den Vorstand Ansporn bedeutet.  Wir, der Vorstand, sehen uns in gutem Fahrwasser.
Für mich bedeutet das  neue  Jahr, dass ich mich  aus gesundheitlichen  Gründen zurücknehmen muss. Nach anfänglichen Erfolgen ist die Makulardegeneration stark zurückgekehrt, heißt Autofahren 
in der Dunkelheit ist endgültig vorbei. Zudem ist ja weitestgehend bekannt, dass meine Frau sehr erkrankt ist und meine ganze Aufmerksamkeit  und Kraft  benötigt.
Also liebe Kameradinnen und Kameraden, ich kann mich der kommenden Wahl  als Vorsitzender nicht mehr stellen.
Unser Kamerad  Stabsfeldwebel a.D.  Gerhard Schlimper, der  derzeit unser Hoffotograf und Internetbearbeiter  und Pressesprecher ist, wird sich der  Wahl zum Vorsitzenden stellen.  Ich denke hier stellt sich für uns ein guter Nachfolger zur Wahl, der alle Unterstützung verdient.  Weitere Bewerber sind mir zurzeit nicht bekannt. Überhaupt haben wir einen starken Vorstand. Kameraden macht weiter so!
Gestattet mir noch abschließend eine persönliche Feststellung.
Unsere Kameradschaft war es wert  erhalten zu werden, wir sind eine starke Gemeinschaft und mit Einbeziehung der Gründerzeit sind wir mit fast  60 Jahren ein schon fast Traditionsverein.

Ausflüge

Unser Kamerad Hans Dombrowsky bietet wieder Ausflüge an:

Wann und wohin diese Fahrten stattfinden, siehe unter: Termine.

Mehr Infos dazu bei Hans Dombrowsky, 0431/321522 hans.dombrowsky@ki.tng.de

 

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

   Januar                                                     Februar                                                                 März

Borchardt Rolf                                       Adamec Carsten                                                  Belgardt Heino

de Bruin Henk                                       Ell Horst                                                               Buchweitz Jörg

Dorn Udo                                             Grommisch Jürgen                                                Groth Jürgen

Fock Dirk                                             Hennerici Hans-Peter                                           Hoffmann Werner

Hess Dieter                                         Klonczynski Jens                                                   Mau Heinz

Jannichsen Sven-Oke                         Krohn Rüdiger                                                        Müller Stefan

Stahl Roland                                       Matthes Horst                                                         Raguse Rolf

Straßburg Detlef                                 Rath Marco

Zill Wolfgang                                       Rauch Wilhelm

                                                             Schlimper Gerhard

                                                             Schulz Joachim

                                                             Voigt Manfred

                                                             Weimann Klaus

                                                             Weisner Lars

                                                            Zimmermann Gerhard

 

 

Für immer von uns gegangen sind im Jahr 2018 die Kameraden

  • Günter Jablonski
  • Siegmund Mainusch
  • Holger Lunow
  • Dieter Heim

Sie bleiben uns in guter Erinnerung!